Ein herzliches Dankeschön

Am 1. Februar 2004 nahm der von mir gegründete ambulante Pflegedienst seine Tätigkeit auf. Am 31. März 2020 bin ich aus der Einrichtung ausgeschieden und in den Ruhestand gewechselt.

In der letzten Zeit habe ich so nach und nach die Einrichtung an Frau Zsuzsanna Nokta, die schon seit 2017 mit mir die Geschäftsleitung innehatte, und deren Töchter, Frau Szandra Fodor, die auch die Geschäftsleitung von mir übernahm, und Frau Erika Schlammerl übergeben. Die Versorgung unserer Kundinnen und Kunden ist somit sichergestellt.

Johannes Peklo

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz besonders bei den Kolleginnen und Kollegen für die Zusammenarbeit und ihre Unterstützung in unserer gemeinsamen, nicht immer einfachen, Zeit und wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Auch bedanke ich mich für das von unseren Kundinnen und Kunden entgegengebrachte Vertrauen. Mein Dank gilt auch den Hausärztinnen und Hausärzten, die immer wieder, und auch sehr nachhaltig, den Kontakt zu unserer Einrichtung suchen. Ihnen allen wünsche ich weiterhin eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Einrichtung, deren Leitung und den Pflegekräften.

Die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern war teilweise sehr positiv – an dieser Stelle sind besonders die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialbürgerhaus Berg am Laim-Trudering-Riem sowie die einiger Kranken- und Pflegekassen zu benennen –, bedauerlicherweise mit einigen Krankenkassen auch sehr bis extrem schwierig. Der Einrichtung wünsche ich, dass das Positive beibehalten werden wird und sich das Schwierige langsam, jedoch nachhaltig, zum Positiven verändert, auch und gerade wenn die Rahmenbedingungen immer schwieriger werden.

Johannes Peklo